Datenschutzrichtline

Datenschutzerklärung und Einwilligungserklärung

Diese Datenschutzbestimmungen geben Ihnen einen Überblick, welche personenbezogenen Informationen Snowflake Lifestyle AG (Firmen-Nr. CHE-434.221.630), Hangenmoosstrasse 8, 8820 Wädenswil, (nachfolgend entweder "snowflake-kindermoebel" oder "wir") über Sie erheben, wie diese Personendaten bearbeitet werden und an wen sie allenfalls weitergegeben werden. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie gemäss Datenschutz haben und wie Sie diese ausüben können.
Mit der Nutzung einer Webseite oder einer mobilen Applikation von snowflake-kindermoebel erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten sowie der nicht personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden und akzeptieren die vorliegenden Datenschutzbestimmungen.
Bitte lesen Sie diese Bestimmungen in regelmäßigen Abständen wieder, so dass Sie immer auf dem Laufenden sind, was mit Ihren Personendaten passiert und Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.
PDF herunterladen

 

1.      Datenschutzerklärung und Einwilligung zu Datennutzung

  • Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen.
  • Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der Snowflake Lifestyle AG in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

2.      Webseiten Betreiber und Inhaber der Datensammlung, Datenschutzbeauftragter

  • Verantwortliche Stelle für den Betrieb der Webseiten von snowflake-kindermoebel sowie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten im datenschutzrechtlichen Sinne ist

Snowflake Lifestyle AG Hangenmoosstrasse 8820 Wädenswil E-Mail: info@snowflake-kindermoebel.ch

  • Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch snowflake-kindermoebel nach Massgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Massnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an vorerwähnte Adresse mitteilen.

3.      Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personendaten

  • Personendaten speichern und verarbeiten wir nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus mitteilen; z.B. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars. Sofern wir anderweitig Personendaten erheben, werden die jeweiligen Webseiten Sie über den beabsichtigten Verwendungszweck informieren und falls erforderlich um Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung gebeten. Ihre Personendaten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.
  • Dies ist insbes. der Fall, wenn Sie:
  • unsere Webseiten besuchen;
  • eine vertragliche Beziehung mit snowflake-kindermoebel wünschen oder unterhalten;
  • ein Produkt der snowflake-kindermoebel erwerben oder eine Dienstleistung der snowflake-kindermoebel in Anspruch nehmen;
  • bei einem Wettbewerb etc. mitmachen;
  • sich für einen E-Mail-Newsletter angemeldet haben; oder
  • Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen (Direktmarketing) erhalten.
  • Inhalte, die Sie uns im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Produkte und Leistungen anvertrauen, werden nicht gelesen oder ausgewertet, jedoch mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen vor einer unrechtmässigen Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Auf die Sicherheit Ihrer Inhaltsdaten haben wir jedoch dann keinen Einfluss, wenn diese über öffentliche Netze übertragen werden.

Kunden für ein snowflake-kindermoebel-Produkt oder eine snowflake-kindermoebel-Dienstleistung

  • Wenn Sie Kunde von snowflake-kindermoebel werden wollen und deshalb einen Vertrag mit uns abschliessen, erfassen wir bei der Bestellung insbes. folgende Personendaten von Ihnen:
  • Anrede (Geschlecht)
  • Vorname, Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort
  • Telefonnummer (Festnetz und Handynummer)
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzerkonto und Ihr verschlüsseltes Passwort zum Kundenkonto
  • Auskünfte und Daten über den Kunden im Zusammenhang mit Vertragsschluss
  • Wir bearbeiten diese Personendaten während der vertraglichen Laufzeit zu folgenden Zwecken:
  • für den oder einen (potenziellen) Vertragsschluss
  • zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen;
  • für die Sicherstellung der Leistungen und ihrer Qualität, inkl. die Optimierung und Personalisierung von Leistungen;
  • zur Verwaltung und Pflege der Kundenbeziehung (z.B. Adressänderung);
  • für die Sicherheit von Betrieb oder Infrastruktur (z.B. Verhinderung von Betrugsfällen)
  • zur Überprüfung der Zugangsberechtigungen und Verwaltung des Benutzerkontos;
  • zur Rechnungsstellung.
  • Wenn Sie beim Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung eine Online-Zahlungsoption, wie z.B. Kreditkartenkauf, wählen, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem des jeweiligen Anbieters. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Systems. Wir kennen und speichern Ihre Zahlungsdaten nicht. Bitte beachten Sie dies falls die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters des Online-Zahlungssystems.
  • Um Ihnen weitere Angebote zu snowflake-kindermoebel-Produkten und Dienstleistungen und entsprechende Optimierungen unterbreiten zu können, bearbeiten wir ebenfalls folgende Personendaten auch:
  • zu Marktforschungszwecken, insbes. für die bedarfsgerechte und kundenorientierte Gestaltung und Entwicklung von Produkten und Leistungen von snowflake-kindermoebel sowie für die Erarbeitung von massgeschneiderten Angeboten;
  • zu Marketingzwecken, das heißt, wir stellen Ihnen Werbung per Post, via Telefon, E-Mail oder per SMS zu weiteren ähnlichen Produkten und Leistungen von snowflake-kindermoebel zu. Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen.

Besucher einer Webseite von snowflake-kindermoebel-Produkten oder Dienstleistungen

  • Beim Besuch auf der Webseite von snowflake-kindermoebel werden von jedem Besucher die folgenden Angaben gespeichert, welche jedoch nur zu Statistikzwecken genutzt werden und keine Rückschlüsse auf den Benutzer zulässt: Verwendete IP-Adresse, Browser inkl. Version, Betriebssystem inkl. Version und (falls vorhanden) die Domain, welche auf snowflake-kindermoebel.ch geführt hat (Suchmaschine, Banner etc.). snowflake-kindermoebel kann die IP-Adresse des Besuchers verwenden, um die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung oder die Sicherheit der snowflake-kindermoebel-Dienste und -Homepage oder anderer Nutzer sicherzustellen.

          Newsletter und werbliche E-Mail

  • Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken dazu benutzen dürfen, senden wir Ihnen regelmäßig Newsletters, um Sie auf weitere ähnliche Angebote und Dienstleistungen oder auf Neuigkeiten von snowflake-kindermoebel aufmerksam zu machen.
  • Sie können dieser Bearbeitung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit im jeweiligen Newsletter selbst widersprechen, indem Sie auf den Link am Ende des Newsletter klicken und sich so vom Newsletter abmelden.

          Übermittlung an Dritte

  • Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte findet nur in den folgenden ausgewählten Fällen statt:
  • Wenn die Weitergabe zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages geboten ist.
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.
  • Wenn wir rechtlich zu der Weitergabe der Daten verpflichtet sind.
  • (Personenbezogene) Daten können wir an Dritte zum Zwecke einer Kreditprüfung, eines Inkassos, eines Factoring, einer Besicherung von Finanzierungen oder einer Abtretung von Forderungen aus den Kundenverträgen im Interesse von snowflake-kindermoebel weitergeben.

             Im Rahmen einer solchen Konstellation werden nur die für die Identifikation erforderlichen personenbezogenen Daten weitergegeben. Der Datenempfänger verarbeitet die übermittelten Daten in eigener Verantwortung unter den geltenden Datenschutzbestimmungen. Für Sie als Kunde ändert sich dadurch in der Abwicklung Ihres Vertrages mit uns nichts. snowflake-kindermoebel bleibt Ihr direkter Ansprechpartner und ist berechtigt, Ihre Zahlungen entgegenzunehmen. 

  • Vorbehalten bleibt eine Offenlegung der Personendaten aufgrund eines hoheitlichen Entscheides oder von Gesetzes wegen, z.B. gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde, zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmäßiger Aktivitäten oder gegenüber dem Dienst ÜPF.
  1. Benutzte Technologien

Cookies

Wir verwenden Cookies lediglich um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern. Auf einzelnen Seiten können Personendaten in Cookies gespeichert werden, wenn Sie dem vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können prinzipiell alle Informationen auf unseren Webseiten auch abrufen, wenn Sie in Ihrem Internet-Browser Cookies deaktiviert haben. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen führen.

 

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Seite werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die -Webseite gekommen sind), die übertragene Datenmenge, Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Vorbehaltlich allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden die IP-Adressen der Nutzer nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismässig grossen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

 

Tracking

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet 'Cookies', also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Einsatz des Google Tag Manager: Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Webseite-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine Personendaten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain-oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

 

Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

  1. Betroffenenrechte
  • Im Rahmen der datenschutzrechtlichen Normen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.
  • Ihre Begehren müssen Sie uns schriftlich, zusammen mit einer Kopie eines Identitätsausweises, senden.
  1. Rechtliche Grundlage

Bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten berücksichtigen wir nicht nur das schweizerische Datenschutzgesetz (Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG); SR 235.1) und seine Verordnung (Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG); SR 235.11), sondern – sofern und soweit anwendbar – auch die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zu Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)).

  1. Änderungen und Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen
  • Wir passen diese Datenschutzbestimmungen jeweils neuen oder sich ändernden regulatorischen oder technischen Bedürfnissen an. Die jeweils gültige Fassung wird Ihnen an geeigneter Stelle zugänglich gemacht.
  • Es gelten jeweils die aktuellen, von uns veröffentlichten Datenschutzbestimmungen. Mit der fortgesetzten Nutzung unserer Webseiten bzw. mobilen Applikationen oder Leistungen von snowflake-kindermoebel stimmen die Nutzer den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu.

 

Juli 2018

NACH OBEN